Coronavirus: Aktuelle Regelungen und Hygieneregularien

2020 10 28 Webmeldung Corona

(zuletzt aktualisiert am 08.01.2020)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie finden bis zum Ende des Wintersemester 2020/21 keine öffentlichen Veranstaltungen an unserer Hochschule statt.

Für den Übe-, Unterrichts- und Prüfungsbetrieb gelten daneben folgende aktuelle Regelungen:

  • Der Übebetrieb wird unter Beachtung der bisherigen Hygieneregeln (s.u.) aufrecht erhalten. Das kammermusikalische Üben wird jedoch auf maximal fünf Personen begrenzt.
  • Präsenzprüfungen aller Art finden weiterhin statt. Bei Prüfungen, die laut Prüfungsordnung als »öffenltich« vorgesehen sind, sind keine Zuschauer*innen zugelassen.
  • Der künstlerischer Einzelunterricht und der Unterricht Kammermusik mit maximal fünf Personen kann weiterhin in Präsenz stattfinden. Lehrenden und Studierenden wird jedoch empfohlen sich abzustimmen, ob der Präsenzunterricht auch durch Online-Unterricht ersetzt werden kann.
  • Gruppenunterricht (Seminare, Gehörbildung, Theorieunterricht etc.) kann ausschließlich online stattfinden.
  • Unterricht in den Fächern Orchesterleitung, Chorleitung, Bigbandleitung und Ensembleleitung sowie Proben in den Bereichen Chor, Orchester und Bigband findenbis zum Ende des Wintersemester 2020/21 nicht als Präsenzunterricht statt. Wenn Online-Unterricht nicht möglich ist, finden die entsprechenden Lehrveranstaltungen nicht statt; die für diese Lehrveranstaltungen vorgesehenen ECTS-Punkte werden den Studierenden für das Wintersemester 2020/21 gutgeschrieben.
  • Bzgl. der Jugendakademie gilt Folgendes: Solange kein Präsenzunterricht an den Schulen stattfindet, findet im Bereich der Jugendakademie nur Einzelunterricht in Präsenzform statt. Gruppenunterricht kann nur digital stattfinden.
  •  Im Bereich der Ballett-Akademie findet bei den Bachelorstudierenden Präsenzunterricht statt. Solange kein Präsenzunterricht an den Schulen stattfindet, findet im Bereich der Jugendakademie der Ballettakademie kein Präsenzunterricht statt.
  • Interne Klassenkonzerte können nicht stattfinden.
  • Die Bibliothek bietet seit dem 1. Februar 2021 einen reduzierten Sevice an, in dem Bücher und Medien mit Übernahme des »Click and Collect« zu Abholung vorbestellt werden können. Weitere Informationen finden Sie unter https://bibliothek.hmtm.de/de/ueber-uns/oeffnungszeiten. Bei Fragen ist die Bibliothek per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.
  • Alle Hochschulstandorte schließen aufgrund der aktuellen Ausgangssperre um 20:30 Uhr. 
  • Der Gasteig ist ab Mittwoch, den 16. Dezember 2020, geschlossen. Studierende und Lehrende haben nach Vorlage des Studierenden- oder des Dienstausweises Zutritt über die Pforte am Hintereingang des Gasteigs. Im Gasteig anberaumte Prüfungen finden statt. 

Diese Regularien gelten bis zum Ende der Unterrichtszeit des Wintersemesters 2020/21.

 

Allgemeine Hygieneregularien an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM):

Alle Hochschulangehörigen und Besucher*innen sind verpflichtet, die hier aufgeführten Regularien zu beachten.

Allgemeine Hygieneregularien // General hygiene regulations (English version)
Rahmen-Hygiene-Konzept der Bayrischen Kunsthochschulen

Veranstaltungen an der HMTM:

Infos für Besucher*innen
Hygienekonzept für Veranstaltungen der HMTM

Übe- und Unterrichtsbetrieb:

Die Regelungen zum Unterrichts- und Übebetrieb im WS 2020/21 bleiben bis auf Weiteres bestehen.

Hygieneregularien Unterrichts- und Übebetrieb im WS 2020-2021
Maximale Personenzahlen in den Unterrichts- und Überäumen

 

Icon von Freepik und www.flaticon.com